• Ergebnis 1 von 1

Geldforderungen der in Ungarn gestandenen Regiementer unter anderem für Medikamentenaufwand, Kopfgelder, Reparatur der Ausrüstung und deren Überprüfung

Archivaliensignatur:
Sächsisches Staatsarchiv, 11237 Geheimes Kriegsratskollegium, Nr. Loc. 10864/06 (Zu benutzen im Hauptstaatsarchiv Dresden)
Mehr anzeigen
Kontext:
11237 Geheimes Kriegsratskollegium >> 02. Feldzüge >> 02.12. Feldzug gegen die Türken 1737 - 1739
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1740
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält v.a.: Kürassier-Regiment de Maffée.- Dragoner-Regiment Chevalier de Saxe.- Dragoner-Regiment Christian Prinz von Schwarzburg-Sondershausen.- Infanterie-Regiment Johann Adolph II. Herzog von Sachsen-Weißenfels.
Mehr anzeigen
Provenienz:
Geheime Kriegskanzlei
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Akten
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Registratursignatur: Rep. O, Loc. 41, No. 5
Mehr anzeigen
Bestand:
11237 Geheimes Kriegsratskollegium
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Es gilt die Sächsische Archivbenutzungsverordnung (SächsGVBl. Jg.2003, Bl.-Nr. 4 S. 79)
Letzte Aktualisierung: 25.05.2022, 08:54 MESZ