Sachakte

7/7,1 (3) [Nr. 250-251]: Brandbeisteuer für Friedrich und Johannes Kübler, Vater und Sohn aus Hornberg, Amt Altensteig, und Baubeisteuer für Friedrich Wohlgemut aus dem Amt Liebenzell zur Wiederherstellung seines eingestürzten Hauses.

Enthält: Bl. 457-458: Prorektor Ludw. Jos. Uhland an die Dekane (Umlauf), 5.10.1769: Was gibt man dem Friedr. u. Joh. Kübler von Hornberg bei Nagold für ihr abgebranntes Haus? (Vota: 2 fl.) was dem Friedrich Wohlgemut aus dem Liebenzeller Amt für sein eingestürtztes Haus? (Vota: 48 x.); Bl. 458: Prorektor Ludw. Jos. Uhland an die Dekane (Umlauf), 5.10.1769: P.S. zu Nr. 250: Was gibt man der Pfarrerswitwe Peller (M. und Binder 2 0)? (Vota: 1 fl. 30 x.),

Alt-/Vorsignatur
(Neusch. Nr. 77) Euting 7/7 I
Umfang
2 SSt
Archivalientitel
Beiträge und Collekten, Fasz. I, Teil 3: Nr. 195-289

Bestand
UAT 7/ Ältere Universitätsregistratur, Vermischte Sachakten (II)
Kontext
Ältere Universitätsregistratur, Vermischte Sachakten (II) >> 6. Beiträge und Kollekten für Brand- und Wetterschaden, Kirchenbau (1575-1807) >> Beiträge und Collekten, Fasz. I, Teil 3: Nr. 195-289

Indexbegriff Person
Kübler, Friedrich (18. Jh.)
Kübler, Johannes (18. Jh.)
Wohlgemut, Friedrich (18. Jh.)

Laufzeit
1769

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung
22.05.2024, 14:03 MESZ

Objekttyp

  • Sachakte

Entstanden

  • 1769

Ähnliche Objekte (12)