• Ergebnis 1 von 1

Wetzlar, Waldgirmeser Straße (NH) 27

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Hessen
Kreis:
Lahn-Dill-Kreis
Ort:
Wetzlar
Ortsteil:
Naunheim
Straße und Hausnummer:
Waldgirmeser Straße (NH) 27
Beschreibung:
Das giebelständig zur Straße orientierte Wohngebäude wurde im mittleren 18. Jahrhundert zweigeschossig in Fachwerkbauweise errichtet und im 19. Jahrhundert um einen schmalen Anbau erweitert. Das Fachwerkgefüge zeigt im Erdgeschoss wandhohe, steile Streben an den Eckständern, der rückwärtige Teil unterscheidet sich durch eine doppelte Riegelanordnung in Form von Brust- und Kopfriegeln. Das Obergeschoss betont Eck- und Bundständer durch schräg gestellte, gerade Streben mit gegenläufigen Fußbändern und Winkelhölzern sowie kurzen Halsriegeln. Im Giebelfeld des Dachgeschosses sind die Ständer des stehenden Stuhls durch innen liegende Streben versteift.
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 18:18 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Wetzlar, Waldgirmeser Straße (NH) 27