Schriftgut

Forderungen aus Warenlieferungen vor 1945, Rechtsträgeränderungen

Enthält:
Lieferscheine, Rechnungen und Schriftwechsel mit folgenden Zigarettenfabriken: Zigarettenfabrik Hans Bergmann; VEB Zigarettenfabrik Jasmatzki, Dresden; Zigarettenfabrik Kosmos, Dresden; Fein- und Zigarettenfabrik AG in Köbeln, (KÖMAG); Gebr. Oste, Papiergroßhandel, Dresden Schriftwechsel mit der Deutschen Zentralverwaltung der Industrie in der sowjetischen Besatzungszone Klageverfahren gegen die Fa. Dietrich & Braun, Leipzig (Erklärung des ehemaligen Ersatzverpflegungsmagazins in Leipzig) Bescheinigungen über das Eigentum und die Rechtsträgerschaft an den Vermögenswerten des sowjetischen Betriebes "Elite-Diamant-Werke-SAG", Chemnitz Firma "Archimedes", Glashütter Rechenmaschinenfabrik R. Pöthig - jetzt VEB Firma Alfred Arnold OHG in Carlsfeld - jetzt VEB

Archivaliensignatur
Bundesarchiv, BArch DN 1/114944
Sprache der Unterlagen
deutsch

Bestand
BArch DN 1 Ministerium der Finanzen
Kontext
Ministerium der Finanzen >> DN 1 Ministerium der Finanzen. - Volkseigentum und Treuhandvermögen >> Überführung von kapitalistischen Konzernen in Volkseigentum. - Unterlagen über Konzernzusammenhänge

Provenienz
Aktenführende Organisationseinheit: Abt. Volkseigentum und Treuhandvermögen

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
30.01.2024, 14:12 MEZ

Objekttyp

  • Schriftgut

Beteiligte

  • Aktenführende Organisationseinheit: Abt. Volkseigentum und Treuhandvermögen

Ähnliche Objekte (12)