• Ergebnis 1 von 1

Ulrich Becke von Tylnhoven und seine Ehefrau Adelheid verkaufen dem Knecht Konrad den Klo{e}sterlin ein Ewiggeld von einen Pfund Heller aus ihrer Wiese im Tu{e}lbach zu Tylnhoven, die sie zugleich zum Zwecke einer Jahrtagsstiftung der Pitanz zu Ellingen vermachen. - Siegler: die Kommende Ellingen.

Archivaliensignatur:
StAN Ritterorden, Urkunden 1396
Mehr anzeigen
Kontext:
Ritterorden, Urkunden >> Deutscher Orden >> Ritterorden, Urkunden >> 4. Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1358 März 2
Mehr anzeigen
Provenienz:
Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Material:
Pergament
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf., Perg., mit Siegel (beschädigt). Blattzahl: 1
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Registratursignatur/AZ: 1. Reihe

Originaldatierung: Gesch. und g. 1358 an dem nehsten Fritage vor Oculi.
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Beck, Ulrich
Beck, Adelheid
Klösterlin, Konrad der
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Theilenhofen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Tülbach (FlN)
Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen), Kommende
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
StAN Ritterorden, Urkunden Ritterorden, Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 11:00 Uhr