• Ergebnis 1 von 1

Amulett in Form eines Elefantenkopfes/Boviden

Objektbezeichnung:
Amulett (Kleinkunst / Schmuck)
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Dieses Amulett stellt vermutlich einen stilisierten Elefantenkopf dar. Die Augen hatten wahrscheinlich zwei Einlagen, die nicht mehr erhalten sind. Durch eine Öse auf der Rückseite konnte eine Schnur oder Kette gezogen werden, um das Stück am Hals tragen zu können. Obwohl eine genaue Klärung der Funktion noch aussteht, lässt sich eine Schutz- oder Machtsymbolik vermuten.
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Elefant (Material / Fauna / Bein)
Mehr anzeigen
Maße:
Höhe x Breite x Tiefe: 3,5 x 3,8 x 2 cm
Höhe x Breite: 3,6 x 3,7 cm (lt. Inv.)
Gewicht: 20 g
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wo):
Provenienz unbekannt (Ägypten)
Mehr anzeigen
(wann):
Negade II
Mehr anzeigen
Standort:
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
ÄM 14964
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 24.06.2019, 09:24 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Amulett in Form eines Elefantenkopfes/Boviden