• Ergebnis 1 von 1

Alsfeld, Markt 6

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Hessen
Kreis:
Vogelsbergkreis
Ort:
Alsfeld
Ortsteil:
Alsfeld
Straße und Hausnummer:
Markt 6
Bezeichnung:
Wohngebäude
Beschreibung:
Im Jahr 1609 ließ der damalige Bürgermeister der Stadt Jost Stumpf (1574 - 1629) gegenüber vom Rathaus an prominentester Stelle des Marktplatzes ein Wohngebäude erbauen. Das dreigeschossige Haus erhebt sich riegelartig von der Mainzer Gasse bis zur Rittergasse in ganzer Ausdehnung des Platzes anstelle zweier Vorgängerbauten. Der linke Gebäudeabschnitt nimmt etwa zwei Drittel des gesamten aufgehenden Bestandes auf; der rechte Teil des Hauses wurde wenig später begonnen. Über dem steinernen Erdgeschoß erhebt sich ein aus der Ferne betrachtet eher schlichter Fachwerkbau, der mit seinen Schmuckformen erst bei näherem Hinsehen den hohen repräsentativen Anspruch seines Bauherren preisgibt. Dieser befindet sich, einem auf seinen Marktplatz schauenden Roland ähnlich, an dem zur Mainzer Gasse orientierten Eckständer des ersten Obergeschosses. Die übrigen Ständer der Fachwerkkonstruktion werden von orientalisch anmutenden Figuren hoher handwerklicher Qualität besetzt. Besonders reich sind die mit Zöpfen, Stäben, Wellen, Ranken und anderem Schmuckwerk versehenen Geschoßüberstände ausgestattet. Als einem der bedeutendsten Baudenkmäler des Fachwerkbestandes kommt dem Haus eine überregionale Bedeutung für die Geschichte des Hausbaues zu gute.
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 18:18 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Alsfeld, Markt 6
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/H7OTTZ55SFL73YUW4DATIU6ECX6YVEXK