• Ergebnis 1 von 1

Planck, Max

Objektbezeichnung:
Fotografie; monochrom
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Bruststück nach links, den Kopf im Viertelprofil und etwas seitlich geneigt, Blick zum Betrachter, mit Halbglatze, kurzem Haar, Brille, Schnurrbart, Vatermörder, dunklem Querbinder, kariertem Jackett, vor neutralem Hintergrund.
Bemerkung: Unten links in die Fotografie eingeprägt der Name des Fotografen mit Datierung ("Dührkoop | 1910"), rechts die Nummer "98".; Auf einem Zettel unterhalb des Porträts mit schwarzer Tinte die Unterschrift des Dargestellten.; Das Porträt ist auf Seite 55 des Albums abgebildet.; Der etwas größere Bildträger (Karton) wurde auf die Rückseite des Blattes im Album geklebt, für das Porträt ein rechteckiges Bildfeld ausgeschnitten, so dass es auf der Vorderseite vollständig erkennbar ist.; Unterhalb des Bildfeldes mit Kugelschreiber die Bildnummer "112" sowie die Angabe: "Univ. Berlin".
Personeninformation: Dt. Physiker; Nobelpreis für Physik 1918
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Papier
Fotografie
Mehr anzeigen
Maße:
90 x 60 mm (Höhe x Breite) (Bildformat)
90 x 60 mm (Höhe x Breite) (Blattformat)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
ca. 1912
Mehr anzeigen
Ereignis:
Provenienz
Mehr anzeigen
(Beschreibung):
Feddersen-Album: Fotoalbum mit 171 Porträts von Gratulanten zum 80. Geburtstag von Geheimrat Dr. phil. Berend Wilhelm Feddersen (1832-1918), Privatgelehrter, Elektrizitätsforscher, Stifter von 100 000 RM zur Herausgabe von Johann Christian Poggendorff's "Biographisch-literarisches Handwörterbuch zur Geschichte der exacten Wissenschaften". Das Album (34,5 x 25 cm) enthält vor allem Silbergelatine- und Albuminpapierabzüge, zumeist im Format von Visitenkartenporträts, und darunter jeweils die Unterschrift des Dargestellten. Es wurde Feddersen am 26. März 1912 überreicht. Seine Witwe stiftete es am 15. Juli 1925 dem Deutschen Museum.; Porträtsammlung des Deutschen Museums, München: angelegt seit 1903, Mischbestand aus Fotografien, Druckgrafiken, Fotografien und Gemälden, Fokus auf Naturwissenschaft und Technik.
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Physiker (Beruf)
Nobelpreisträger (Beruf)
Hochschullehrer (Beruf)
Physik
Mehr anzeigen
Bezug (wo):
Kiel (Geburtsort)
Göttingen (Sterbeort)
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
Publikation: Wege zur physikalischen Erkenntnis. - 1944
Publikation: Sinn und Grenzen der exakten Wissenschaft. - 1942
Publikation: Significato e limiti della scienza esatta. - 1943
Publikation: Positivismus und reale Außenwelt. - 1931
Publikation: Religion und Naturwissenschaft. - 1938
Publikation: Kausalgesetz und Willensfreiheit. - 1923
Publikation: Der Kausalbegriff in der Physik. - 1932
Publikation: Determinismus oder Indeterminismus? Vortrag. - 1938
Publikation: Sinn und Grenzen der exakten wissenschaft. - 1942
Publikation: Vorträge über die kinetische Theorie der Materie u. der Elektrizität. - 1914
Publikation: Planck, Max: Sinn und Grenzen der exakten Wissenschaft. - 1942
Publikation: Planck, Max: Significato e limiti della scienza esatta. - 1943
Publikation: Planck, Max: Positivismus und reale Außenwelt. - 1931
Publikation: Planck, Max: Religion und Naturwissenschaft. - 1938
Publikation: Planck, Max: Kausalgesetz und Willensfreiheit. - 1923
Publikation: Planck, Max: Der Kausalbegriff in der Physik. - 1932
Publikation: Planck, Max: Determinismus oder Indeterminismus? Vortrag. - 1938
Publikation: Planck, Max: Sinn und Grenzen der exakten wissenschaft. - 1942
Publikation: Planck, Max: Wege zur physikalischen Erkenntnis. - 1944
Publikation: Allgemeine Encyklopädie der Physik
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Porträt (Sachbegriff)
Mehr anzeigen
Standort:
Deutsches Museum, München, Archiv
Mehr anzeigen
Weitere Nummer(n):
PT Feddersen-Album, 112 (Bestand-Signatur)
Mehr anzeigen
Förderung:
Datenbereitstellung aus dem Projekt "DigiPortA - Digitalisierung und Erschließung von Porträtbeständen in Archiven der Leibniz-Gemeinschaft"
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen des Archives des Deutschen Museums München
Letzte Aktualisierung: 16.03.2021, 14:13 Uhr