• Ergebnis 1 von 1

1251 Mai 18. Dompropst Balduin, Domdechant Johannes und das ganze Osnabrücker Domkapitel bekunden die Stiftung eines Seelgedächtnisses für die drei Beginen Gertrud, Elisabeth und Frederun. Das den drei Beginen für die Zeit ihres Lebens zur Wohnung angewiesene Haus des...

Vollständiger Titel:
1251 Mai 18. Dompropst Balduin, Domdechant Johannes und das ganze Osnabrücker Domkapitel bekunden die Stiftung eines Seelgedächtnisses für die drei Beginen Gertrud, Elisabeth und Frederun. Das den drei Beginen für die Zeit ihres Lebens zur Wohnung angewiesene Haus des Domvikars Ertwin soll nach ihrem und des Domherrn Gottfried von Oer Tod zum Vikarienhaus genutzt werden. ... für die drei Domschwestern ... Ausfertigung, Pergament. Capitelssiegel an weißen Leinenschnüren. Osnabrücker Urkundenbuch 3,028. Abschrift Ma20 Copiar. In dorso: De domo in area claustrali collata per dominum Godefridus de Ore … nunc domini Arnoldi van der Lynden
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1251 Mai 18
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1251
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: das Domkapitel
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:37 MESZ