• Ergebnis 1 von 1

1216. Graf Hermann von Ravensberg überträgt dem Osnabrücker Domcapitel letztwillig die von dem Domherrn Hermann von Vechte erkaufte. Domcurie. ... vermacht ... die Domkurie (domum claustralem majoris ecclesie in Osnab.), welche er von seinem Familiaren, dem Osnabrücker...

Vollständiger Titel:
1216. Graf Hermann von Ravensberg überträgt dem Osnabrücker Domcapitel letztwillig die von dem Domherrn Hermann von Vechte erkaufte. Domcurie. ... vermacht ... die Domkurie (domum claustralem majoris ecclesie in Osnab.), welche er von seinem Familiaren, dem Osnabrücker Domherrn Hermann von Vechta, gekauft hat. Ausfertigung, Pergament. Siegel an Pergamentstreifen (Westfälische Siegel 35,2). Osnabrücker Urkundenbuch 2,071 mit dem Datum um 1216. Abschrift Ma20 Copiar
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1216 II
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1216
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: Hermann, Graf von Ravensberg

Literatur: Justus Mösers sämmtliche Werke, hg. von B. R. Abeken, Bd. 8: Osnabrückische Geschichte, Theil 4: Urkunden zur Osnabrückischen Geschichte, Berlin 1843, Nr. 111
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:38 MESZ