• Ergebnis 1 von 1

Freiherr Kaspar zu Mörsberg und Berfort, oberster Hauptmann und Landvogt des Kaisers im Elsaß, Sundgau etc., urkundet, daß infolge eines Befehls von König Maximilian vom 30. März 1492 er zu Villingen die Huldigung der von Bräunlingen entgegengenommen habe.

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 21 Nr. 945
Alt-/Vorsignatur:
Conv. 050
Kontext:
Vereinigte Breisgauer Archive (Vorderösterreich u. a.) >> Spezialia badischer Orte >> Bräunlingen, Schwarzwald-Baar-Kreis
Laufzeit:
1492 Mai 4
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegelbeschreibung: Fragment eines Siegels
Druck: Riezler, Fürstenbergisches Urkundenbuch 4, Nr. 154 2
Anmerkungen: von der Stadt Bräunlingen 1863 käuflich erworben
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 21 Vereinigte Breisgauer Archive (Vorderösterreich u. a.)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 08:49 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Freiherr Kaspar zu Mörsberg und Berfort, oberster Hauptmann und Landvogt des Kaisers im Elsaß, Sundgau etc., urkundet, daß infolge eines Befehls von König Maximilian vom 30. März 1492 er zu Villingen die Huldigung der von Bräunlingen entgegengenommen habe.
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/DWSD4VHOGEQYD27WYAXIHNR5WZR7VFLQ