20r, Olearius, Johannes. Leipzig, 17.8.1689. Anmerkung: gest. 8[sic].8.1713 im Alter von 74 Jahren. Wahlspruch: "Θεοῦ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει ϕθόνος, καὶ μὴ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει πόνος" [„Wenn Gott gibt, bleibt Neid wirkungslos, gibt er nicht, bleibt Mühe wirkungslos“;...

Vollständiger Titel:
20r, Olearius, Johannes. Leipzig, 17.8.1689. Anmerkung: gest. 8[sic].8.1713 im Alter von 74 Jahren. Wahlspruch: "Θεοῦ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει ϕθόνος, καὶ μὴ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει πόνος" [„Wenn Gott gibt, bleibt Neid wirkungslos, gibt er nicht, bleibt Mühe wirkungslos“; auch in seinen anderen Stammbucheinträgen zu finden]
Mehr anzeigen
Dokumenttyp:
Kapitel
Mehr anzeigen
Erschienen in:
Stammbuch Johann Georg Dietz : geb. 1667, gest. 1737, Prof. am Ulmer Gymnasium, aus Ulm
Mehr anzeigen
Erschienen:
1685-1736
Mehr anzeigen
Sprache:
Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch (bis 1453), Hebräisch, Latein
Mehr anzeigen
Umfang:
20r
Mehr anzeigen
Letzte Aktualisierung: 23.04.2021, 07:05 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

20r, Olearius, Johannes. Leipzig, 17.8.1689. Anmerkung: gest. 8[sic].8.1713 im Alter von 74 Jahren. Wahlspruch: "Θεοῦ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει ϕθόνος, καὶ μὴ διδόντος οὐδὲν ἰσχύει πόνος" [„Wenn Gott gibt, bleibt Neid wirkungslos, gibt er nicht, bleibt Mühe wirkungslos“;...