• Ergebnis 1 von 1

Relationen des Geschäftsträgers in Den Haag und Brüssel, August Heinrich Christoph Freiherr von Wächter

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/15 Bü 36
Alt-/Vorsignatur:
E 71 Verz. 30 Carton 4 b, 3 Fasz. 1
C 358
Kontext:
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in den Niederlanden >> 1. Relationen
Laufzeit:
31. Dezember 1828 - 13. Juni 1829
Enthältvermerke:
Enthält u. a.: Privataudienz bei König Wilhelm I.; Hintergründe der Entlobung der Prinzessin Marianne der Niederlande und dem Prinzen Gustav von Schweden; Unruhe in den südlichen Provinzen; Angriffe der belgischen Presse auf die Regierung; Grenzstreitigkeiten zwischen Großbritannien und den USA; Verhandlungen mit dem Vatikan; Einreichung von Petitionen an die Generalstaaten; Wiederaufnahme der Rheinschifffahrtsverhandlungen mit Preußen; Meinungsverschiedenheiten des Prinzen von Oranien mit dem Grafen Vilain XIV. in der Petitionsfrage; Aufhebung der Mahlsteuer; militärische Niederlagen in Ostindien; Erstarkung der Opposition; Beratung des 10jährigen Budgets im Parlament; Brotvergiftungen durch Verwendung von Vitriol; Verhandlungen in Berlin mit Württemberg und Bayern zwecks Abschluss eines Handelsvertrags; Generalkommando des Prinzen von Oranien über sämtliche Bürgergarden; Hinrichtungen in Portugal
Umfang:
1 Bü, Nr. 1-23
Indexbegriff Ort:
Berlin B; Verhandlungen zwischen, Bayern, Württemberg und den Niederlanden zum Abschluss eines Handelsvertrags
Großbritannien [GB]; Grenzstreitigkeiten mit den USA
Niederlande [NL]; Beziehungen zum Vatikan
Niederlande [NL]; Rheinschifffahrtsverhandlungen mit Preußen
Ostindien; Niederlagen der Niederlande
Portugal [P]; Hinrichtungen
Preußen; Rheinschifffahrtsverhandlungen mit den Niederlanden
USA; Grenzstreitigkeiten mit Großbritannien
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/15 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in den Niederlanden
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:14 Uhr