• Ergebnis 1 von 1

1282/1347, Aachen, Ludwig <IV., Römisch-Deutsches Reich, Kaiser>

Objektbezeichnung:
Münze
Material/Technik:
Metalle > Silber
Maße:
Durchmesser: 19,33 mm, Gewicht: 1,34 g, Stempelstellung: 6 h
Ereignis:
Auftrag
Ereignis:
Herstellung
(wo):
Aachen (Münzstand / Land / Ort); Aachen (Münzstand)
(wann):
1282/1347
Beschriftung:
Vorderseite:
LADOVICVS - ROM ( )R (Legende) (Herrscher mit Krone (Bild))
Rückseite:
MON - ETA - NOVE - NSIS (Legende) (Kreuz, in oberen Winkel Adler, in jedem sonstigen Winkel drei Punkte (Bild))
Verwandtes Objekt und Literatur:
Literatur zum Stück: Julius Menadier: Die Aachener Münzen, Zeichen und Marken. In Zeitschrift für Numismatik, Bd.30 (1913) S.321-422, Tfl. IX-XVI; Manfred van Reg: Geschichte der Aachener Münzen. Ein Führer durch die Münzen- und Medaillensammlung der Stadt Aachen (1969)
Klassifikation:
Original (Authentizität)
Standort:
Universitätsbibliothek Leipzig
Inventarnummer:
2017/2589
Letzte Aktualisierung: 01.10.2019, 14:10 Uhr