• Ergebnis 1 von 1

Pfalzgraf Otto teilt dem Hannsen Flintsch mit, dass er den in seiner Streitsache mit dem Dompropst Veit Truchseß zu Bamberg angesetzten Gerichtstag "so uns aber mercklich sachen furgefallen sind" verschiebe.

Archivaliensignatur:
StAN Rst. Nürnberg, Losungamt, 7-farbiges Alphabet, Urkunden 3670
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichsstadt Nürnberg, Losungamt, 7-farbiges Alphabet, Urkunden >> Reichsstadt Nürnberg >> B. Reichsstädtische Zentralbehörden (alphabetisch) >> Losungamt >> 7-farbiges Alphabet
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1491 September 24, Newenmargkt
Mehr anzeigen
Provenienz:
Nürnberg, Reichsstadt, Losungamt, 7-farbiges Alphabet
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf. Pap. mit Verschlußsiegel.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: Newenmargkt

Originaldatierung: Datum Newenmargkt am sambstag nach Mauricy 1491.
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
2 b Reichsstadt Nürnberg, Losungamt, 7-farbiges Alphabet, Urkunden
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 11:00 MESZ