• Ergebnis 1 von 1

Alsfeld, Schillerstraße 1

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Hessen
Kreis:
Vogelsbergkreis
Ort:
Alsfeld
Ortsteil:
Alsfeld
Straße und Hausnummer:
Schillerstraße 1
Bezeichnung:
Alber-Schweitzer-Schule
Beschreibung:
Die heutige Albert-Schweitzer-Schule wurde im Jahr 1908 als Ober-Realschule für die Stadt Alsfeld erbaut. Es handelt sich um einen dreigeschossigen Baukörper über einem Grundriß, der mit den seitlichen Flügeln und dem Mittelrisalit an der Hofseite dem Typ der Schloßarchitektur entlehnt ist. Die dreigeschossige Eingangsfassade erhebt sich in einer 15-achsigen Struktur, die in mehreren Absätzen bis zur Flucht des Hauptportals vorspringt. Die Wand wird von hohen Rechteckfenstern geöffnet, die im ersten Obergeschoß von einer Ädikula bekrönt werden. Im Erdgeschoß waren die Klassenräume untergebracht, im ersten Obergeschoß gab es Lehrsäle unterschiedlicher Fächer und im zweiten Obergeschoß befanden sich Übungsräume, Zeichensäle und Sammlungen.
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 18:18 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Alsfeld, Schillerstraße 1
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/AVKUYP55FI73A4WJVDNJZEQJ7HBDY2XB