• Ergebnis 1 von 1

Nennhausen, Fouqué-Platz 4

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Brandenburg
Kreis:
Havelland
Ort:
Nennhausen
Ortsteil:
Nennhausen
Straße und Hausnummer:
Fouqué-Platz 4
Bezeichnung:
Schloss - Schloß
Beschreibung:
Dehio Brandenburg, 2012, S. 731
Ehem. sog. Schloss. Von 1803–33 Wohnort und Wirkungsstätte des Dichters Friedrich de la Motte-Fouquet. – Im Kern von 1705, erneuert 1735–37 als Dreiflügelanlage durch Friedrich Christoph v. Briest, 1859/60 der nördl. Seitenflügel abgebrochen und die Fassaden 1848 gotisierend im Sinne des sog. Normännischen Stils überformt, wohl von F. von Arnim. Nach Brand 1983 rest. 1997–2001. Das Gebäude von kastellartiger Geschlossenheit, der zweigeschossige Hauptbauzehnachsig mit übergiebeltem Mittelrisalit. Über dem hofseitigen Eingang Wappenkartusche, unter dem Treppengiebel Wappenreliefs. – Das Innere durch Brand teilweise zerstört. In der Eingangshalle Sandsteingrabplatte des Kanonikus Andreas v. Lochow (†1550), der Verstorbene mit seinem Wappen ganzfigurig in Rundbogennische.
Landschaftspark mit altem Baumbestand, E.18.Jh. angelegt durch Phillip August Friedrich v. Briest.
Beteiligte:
Arnim, Ferdinand von [Überformung der Fassaden (sog. Normännischer Stil) Entwurf (vermutlich)]
Motte-Fouquet, Friedrich de la [1803-1833 Wirkungsstätte]
Ereignis:
Datierung
(wann):
1705
Ereignis:
Umbau
(wann):
1735-1737
(wer):
Briest, Friedrich Christoph [Umbau 1735-1737 Bauherr]
Ereignis:
Umbau & Teilabbruch
(wann):
1859-1860
Ereignis:
Umgestaltung
(wann):
1848
Ereignis:
Brand
(wann):
1983
Ereignis:
Wiederaufbau & Restaurierung
(wann):
1997-2005
Rechteinformation:
BLDAM
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 17:39 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Nennhausen, Fouqué-Platz 4
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/AF6345SSQBXWQRUJ5YYVWTCSR4B5KQIN