• Ergebnis 1 von 1

Theaterg'schichten durch Liebe, Intrigue, Geld und Dummheit : Posse mit Gesang in zwei Akten

Beteiligte Personen und Organisationen:
Ausgabe:
Libretto
Erschienen:
Wien : Klopf und Eurich, [ca. 1854]
Sprache:
Deutsch
Umfang:
56 S.
Thema:
Libretto: Posse mit Gesang
Anmerkungen:
Rollen: Sebastian Stößl, Apotheker und Rathsvorstand in einer kleinen Provinzstadt; Conrad und Philippine, seine Kinder; Mathias Damisch, Stößl's Mündel und Philippinens Bräutigam; Rosaura, seine Nichte, Schauspielerin; Marner, Theatermeister; Katharina, seine Frau; Lisi und Mali, beider Töchter, Schauspielerinnen; Kramer, Regisseur; Spindl, Soufleur; Fink, Inspicient; Spornhof, Heldenspieler; James Inslbull, ein englischer Rentier; Felber, ein Handwerker; Ein Wachter; Ein Doktor; Ein Kanzellist; Ein Stubenmädchen; Ein Bureaudiener; Ein Wärter; u.a.
Komp. ermittelt
URN:
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00059304-9
Standort:
München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 3422
Letzte Aktualisierung: 16.04.2020, 09:56 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Theaterg'schichten durch Liebe, Intrigue, Geld und Dummheit : Posse mit Gesang in zwei Akten