• Ergebnis 1 von 1

Erkrankung des Fürsten Friedrich Karl II. zu Hohenlohe-Waldenburg; Bitte der Fürstin Therese um Unterstützung bei der Regulierung der Vermögensverhältnisse; Abwendung des drohenden Bankrotts der Domänenverwaltung Waldenburg; Maßnahmen von Prinz Chlodwig zu...

Vollständiger Titel:
Erkrankung des Fürsten Friedrich Karl II. zu Hohenlohe-Waldenburg; Bitte der Fürstin Therese um Unterstützung bei der Regulierung der Vermögensverhältnisse; Abwendung des drohenden Bankrotts der Domänenverwaltung Waldenburg; Maßnahmen von Prinz Chlodwig zu Hohenlohe-Waldenburg gegen seinen Bruder Friedrich und seine Schwägerin Therese; Einschaltung des Fürsten Hermann als Senior des Gesamthauses.
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 140 Bü 30
Kontext:
Nachlaß Fürst Hermann zu Hohenlohe-Langenburg (*1832, +1913) >> 1. Persönliche Angelegenheiten des Fürsten. >> 1.4 Innere Angelegenheiten des Hauses Hohenlohe
Laufzeit:
1899-1901, 1903, 1905
Umfang:
1 Fasz.
Maße:
Folio (Höhe x Breite)
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 140 Nachlaß Fürst Hermann zu Hohenlohe-Langenburg (*1832, +1913)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 16:12 Uhr