• Ergebnis 1 von 1

Graf Johann von Nassau und Graf Johann von Katzenelnbogen schließen mit Rat ihrer Mannen folgenden Burgfrieden: 'Zum ersten sal der burgfriede angene zu Ellir biz zu Steynenbrücke, von Steynenbrücke mytten durch die weide herof zu Widelburn zu und den pait dar, der...

Vollständiger Titel:
Graf Johann von Nassau und Graf Johann von Katzenelnbogen schließen mit Rat ihrer Mannen folgenden Burgfrieden: 'Zum ersten sal der burgfriede angene zu Ellir biz zu Steynenbrücke, von Steynenbrücke mytten durch die weide herof zu Widelburn zu und den pait dar, der durch den Reümültzberg geit, slechte den berg herabe hinden an Wybelzloichen da herabe under der molen zu uber die brücke und von der brücken mit hinden an Welzzerg und von Welzzerg mit hinden Hyrnßberg und slecht da heruff zu deme Hanepüsche; und von deme Hanepüsche slechte zu der bache und durch die bache slecht hyen uz zu Huserstrud zu mit ynne die straiße und die straiße herwieder uz durch die lache mit wieder zu Steinenbrücke zu.' Es folgen die Burgfriedensbestimmungen (übereinstimmend mit denen des Hadamarer und Driedorfer Burgfriedens von 1405 August 17 mit folgenden Abweichungen): Die Entscheidung der Streitigkeiten zwischen den Angehörigen beider Parteien soll Johann vom Stein und Hermann Breder von Honenstein übertragen werden. Stirbt einer von beiden, muß binnen Monatsfrist ein anderer an seine Stelle gesetzt werden.- Die beiden Grafen sollen ihre jetzigen und zukünftigen Mannen und Burgmannen zu Ellar behausen, halten, schützen und schirmen, soweit sie ihrer rechtens mächtig sind, wie ihre anderen Mannen und Burgmannen.- Jeder, der in die Burg aufgenommen wird, soll den Burgfrieden beschwören, und der, der einen aufnimmt, soll sich Sicherheit darüber verschaffen, daß dieser, falls er den Burgfrieden bricht, ihn auch sühnen kann und wird. Ist diese Sicherheit nicht zu erlangen, soll die Aufnahme unterbleiben.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 I, U 924 b
Mehr anzeigen
Kontext:
Nassau-Oranien: Urkunden >> 15. Jahrhundert >> 1400-1425 >> 1408
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1408-10-02
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausfertigung. Mit beiden Siegeln
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunde
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Urkunde): Originaldatierung: D. 1408 feria tercia post festum Michaelis archangeli

Vermerke (Urkunde): Siegler: Siegel der Aussteller.
Mehr anzeigen
Bemerkungen:
Regest: Demandt, Katzenelnbogener Regesten 2598 (dort die weitere Überlieferung)
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
170 I Nassau-Oranien: Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.
Letzte Aktualisierung: 08.10.2020, 14:13 Uhr