• Ergebnis 1 von 1

Strafverfahren gegen Edmund Heines, Friedrich Weitzel, Wilhelm Ferdinand Stegmann und Gregor Strasser (*31.05.1892,+30.06.1934), Mitglieder der Fraktion der Nationalsozialisten im Reichstag, wegen Beleidigung und Körperverletzung des Schriftstellers Dr. Hellmuth Klotz...

Vollständiger Titel:
Strafverfahren gegen Edmund Heines, Friedrich Weitzel, Wilhelm Ferdinand Stegmann und Gregor Strasser (*31.05.1892,+30.06.1934), Mitglieder der Fraktion der Nationalsozialisten im Reichstag, wegen Beleidigung und Körperverletzung des Schriftstellers Dr. Hellmuth Klotz (*30.10.1894, +03.02.1943) am 12. Mai 1932 im Restaurant des Reichstagsgebäudes, angeblich wegen seiner Veröffentlichung der Röhm-Briefe
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Berlin, A Rep. 358-01 Nr. 2526
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
A Rep. 358-01 Nr. Rep. 58 Acc. 399 Nr. 2526
Registratursignatur: A Rep. 358-01 Nr. 1 SS M. 207/32
Vorl. Nr.: A Rep. 358-01 Nr. 2303
Mehr anzeigen
Kontext:
A Rep. 358-01 Generalstaatsanwaltschaft beim Landgericht Berlin - Strafverfahren 1919 - 1933
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1932
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Microfilm/-fiche: A Rep. 358-01 Mf Nr. B 292
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Heines, Edmund
Klotz, H.
Mehr anzeigen
Indexbegriff Sache:
Abgeordnete - Reichstag
Schriftsteller
Reichstag
Körperverletzung
Beleidigung
NS
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
A Rep. 358-01 Generalstaatsanwaltschaft beim Landgericht Berlin - Strafverfahren 1919 - 1933
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Für nähere Informationen zu Nutzungs- und Verwertungsrechten kontaktieren Sie bitte info@landesarchiv.berlin.de.
Letzte Aktualisierung: 07.10.2021, 09:30 MESZ