• Ergebnis 1 von 1

Die Schneiderseheleute Georg und Margareta Keßler verkaufen dem Deutschen Haus zu Ellingen (Komtur und zugleich Landkomtur der Ballei Franken ist Johann Conrad Schutzsper genannt Mülchling) einen Zins von jährlich zwei Gulden ausihrem Lehengut zu Stopfenheim. - Siegler: Volprecht Weyß, Sekretär der Ballei Franken in Ellingen.

Archivaliensignatur:
StAN Ritterorden, Urkunden 2480
Mehr anzeigen
Kontext:
Ritterorden, Urkunden >> Deutscher Orden >> Ritterorden, Urkunden >> 4. Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1606 November 11
Mehr anzeigen
Provenienz:
Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Material:
Pergament
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf., Perg., mit Siegel. Blattzahl: 1
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Schutzbar genannt Milchling, Johann Konrad
Weiß, Volprecht (DO-Sekretär zu Ellingen)
Kessler, Georg
Kessler, Margarethe
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen), Kommende
Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Franken, Ballei
Stopfenheim (Gde. Ellingen, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
StAN Ritterorden, Urkunden Ritterorden, Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 10:59 Uhr