• Ergebnis 1 von 1

Erwartung des Weltgerichts

Objektbezeichnung:
Entwurf
Maße:
Höhe x Breite: 166 x 145 cm
Ereignis:
Herstellung
(wann):
1853-1856
Bezug (was):
zusammenfassende Darstellung des Jüngsten Gerichts: Christus (mit Schwert und Lilie), oft von den Ältesten umgeben und manchmal von Maria und Johannes dem Täufer begleitet, erscheint im Himmel mit Engeln, die Posaunen blasen und manchmal die Leidenswerkze
Familie des Landesherrn
König
Person (mit Namen) in einer Gruppe, in einem Gruppenporträt
Adel und Patriziat; Rittertum
Klassifikation:
Tafelmalerei
Standort:
Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie (Berlin)
Inventarnummer:
1094
Letzte Aktualisierung: 06.04.2020, 08:10 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Erwartung des Weltgerichts