• Ergebnis 1 von 1

Graf Karl II. von Hohenzollern-Sigmaringen meldet Markgraf Georg Friedrich I. von Brandenburg-Ansbach und Markgraf Karl II. von Baden-Durlach als württembergischen Vormündern, dass er ihr Schreiben in der ihm übertragenen Kommissionssache erhalten habe und an Kaiser Maximilian II. weiterleiten werde.

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Bü 1454
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
A 71 II Bü 16
Archiv Brandenburg, 4b. Büschel
Mehr anzeigen
Kontext:
Regierungsakten >> Herzog Ludwig von Württemberg >> Korrespondenz mit Brandenburg >> Markgraf Georg Friedrich I. von Brandenburg-Ansbach-Kulmbach (1539-1603) >> Korrespondenzen der Jahre 1570 bis 1580
Mehr anzeigen
Laufzeit:
März 1572
Mehr anzeigen
Umfang:
3 Blatt
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 04.08.2021, 07:06 Uhr