• Ergebnis 1 von 1

Bacchanal

Objektbezeichnung:
Druckgraphik
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Radierung; Kupferstich
Mehr anzeigen
Maße:
Höhe: 351 mm (Blatt)
Breite: 493 mm (Blatt)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
1739-1780
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Bacchus
Landschaft
Putto
Wein
Gott
Stab
Bacchanal
Bacchantin
Weintraube
Fell
Efeu
Bacchant
ICONCLASS: die (nackte) menschliche Figur; Ripa: Corpo humano, männlich
ICONCLASS: Weintraubenbündel
ICONCLASS: Kinderbacchanal
ICONCLASS: die (nackte) weibliche Figur
ICONCLASS: auf dem Erdboden schlafen, im Freien
ICONCLASS: erwachsene Frau (+ zwei Personen)
ICONCLASS: erwachsener Mann (+ zwei Personen)
Mehr anzeigen
Beschriftung:
Inschrift: Fanciul, che da [...] di perir non teme.
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
beschrieben in: Le Blanc 1854-1890, S. 4, 168, 71
beschrieben in: Nagler Künstlerlexikon 1835-1852, S. 21, 71, 61
Teil von: Bacchanalien, J. Wagner, 4 Bll., Le Blanc 71
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Graphik (Gattung)
Mehr anzeigen
Kultur:
Deutsch
Mehr anzeigen
Standort:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
JWagner AB 3.51
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig
Letzte Aktualisierung: 19.01.2022, 07:52 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bacchanal