• Ergebnis 1 von 1

Lageberichte Nr. 36

Archivaliensignatur:
BArch, R 1507/2008
Alt-/Vorsignatur:
R 1507/8
Kontext:
Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung >> R 1507 - Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung und Nachrichtensammelstelle im Reichsministerium des Innern - Lageberichte (1920-1929) und Meldungen (1929-1933) >> Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung
Laufzeit:
26. Apr. 1921
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Organisation Escherich, Seite 49
Allgemeine Arbeiter-Union (AAU), Seite 28, 32, 68-69, 74-76, 157
Aufstand und Aufstandsagitation, Seite 1-48, 69-70, 141
Ausland, kommunistische Politik im, Seite 89, 96-115, 176, 185-207
Bauern- und Landarbeiterbewegung der KPD, Seite 7, 20, 165-166
Bund der Kommunisten, Seite 60-65, 147-148, 208-215
Exekutiv-Komitee der III. (Kommunistischen) Internationale EKKI, Seite 22-23, 34-36, 70-71, 145
Freie Arbeiterunion Deutschlands (FAUD), Seite 74-76, 151-152
Kommunistische Arbeiterpartei Deutschlands (KAPD), Seite 4-6, 28, 32, 37, 48, 77, 127-140, 144, 152, 185-186
Kommunistische Partei Deutschlands, Seite 1-14, 66-68, 71-73, 77-78, 116-126, 127-155, 160-164, 185-186
Kommunistischer Jugendverband Deutschlands, Seite 28, 39-42, 73-74
Roter Frauen- und Mädchenbund der KPD, Seite 157
Roter Frontkämpferbund, Seite 1-14, 136-138
Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands (USPD), Seite 6, 12, 49-50, 52, 80, 144, 159
Vereinigte Junge Garde, Seite 148-150
Zersetzungsarbeit der KPD, Seite 7-8, 15-19, 151
Provenienz:
Reichskommissar für die Überwachung der öffentlichen Ordnung, 1920-1929
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Sonstige Erschließungsangaben:
Antonow
Bemerkung: Seite 97, 189; Donkosak, Antibolschewist

Bähr
Bemerkung: Seite 178; alias Baer; Metz, französischer Spion

Bartz, Wilhelm
Mitgliedschaft: KPD Hannover, MdR
Bemerkung: Seite 144
Geburtsdatum: 1881
Sterbedatum: 1929

Berzin, Jan Antonowitsch
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 194
Geburtsdatum: 1881
Sterbedatum: 1941

Bläser, Hubert
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 154

Böttcher, Paul
Mitgliedschaft: KPD, MdL Sachsen
Bemerkung: Seite 71, 153
Geburtsdatum: 2.5.1891

Brandler, Heinrich
Mitgliedschaft: KPD, EKKI, KPdSU (B); KPD-Opposition
Bemerkung: Seite 71, 153
Geburtsdatum: 3.7.1881
Sterbedatum: 1967

Brass, Otto
Mitgliedschaft: KPD, MdR
Bemerkung: Seite 111, 143
Beruf: Verlagsbuchhändler
Sterbedatum: 1950


Braun, M. J.
Bemerkung: Seite 196; alias Brunsky; sowjetischer Agent in Österreich

Brockdorff-Rantzau, Ulrich, Graf von
Bemerkung: Seite 209
Beruf: Reichsaußenminister
Geburtsdatum: 1869
Sterbedatum: 1928

Bucharin, Nikolai J.
Mitgliedschaft: KPdSU, EKKI, KJI, Liga gegen Imperialismus
Bemerkung: Seite 194
Beruf: Chefredakteur der Prawda
Geburtsdatum: 9.10.1888
Sterbedatum: 1938

Burg, Martin
Bemerkung: Seite 178; polnischer Spion
Beruf: Schauspieler

Buschewski
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 157

Cierva
Beruf: spanischer Handelsminister
Bemerkung: Seite 204

Cohn
Mitgliedschaft: USPD
Bemerkung: Seite 196

Crispien, Artur
Mitgliedschaft: Vorsitzender der USPD, SPD, MdR, Exekutive der Sozialistischen Arbeiter-Internationale
Bemerkung: Seite 53, 212
Geburtsdatum: 4.11.1875
Sterbedatum: 1946

Däumig, Ernst
Mitgliedschaft: USPD, Vorsitzender der Zentrale der KPD, Kommunistische Arbeitsgemeinschaft, MdR
Bemerkung: Seite 3, 111, 143
Geburtsdatum: 25.11.1866
Sterbedatum: 1922

Dettmann
Mitgliedschaft: Vorsitzender der KAPD Kiel, wissenschaftliche Parteischulung
Bemerkung: Seite 192

Dimitrow
Bemerkung: Seite 203
Beruf: bulgarischer Minister des Auswärtigen

Dittmann, Wilhelm
Mitgliedschaft: USPD, SPD
Bemerkung: Seite 209
Beruf: Vizepräsident des Reichstages
Geburtsdatum: 13.11.1874
Sterbedatum: 1954

Düwell, Bernhard
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 144
Geburtsdatum: 29.4.1891

Ebert, Friedrich
Bemerkung: Seite 209
Beruf: Reichspräsident
Geburtsdatum: 4.2.1871
Sterbedatum: 1925

Eckert, Paul
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 143; Teilnehmer am mitteldeutschen Aufstand

Eichmann, Max
Bemerkung: Seite 155
Mitgliedschaft: AAU
Beruf: Krankenkassenangestellter

Eker
Bemerkung: Seite 178; Metz, französischer Spion

Erdmann, Sascha
Mitgliedschaft: Vorsitzender der KAPD
Bemerkung: Seite 154; alias Sach, Emil

Ernst, Eugen
Mitgliedschaft: SPD
Bemerkung: Seite 209
Geburtsdatum: 1864
Sterbedatum: 1954

Ewert, Arthur
Mitgliedschaft: KPD, MdR, Mitglied des Politbüros des ZK, EKKI, Revko, Agitprop
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 30.11.1890
Sterbedatum: 1959

Flettner
Mitgliedschaft: KPD Hannover
Bemerkung: Seite 144

Frenzel
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 157

Friesland, Ernst
Mitgliedschaft: KPD Berlin
Bemerkung: Seite 146

Fuchs, Georg
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 153
Beruf: Redakteur

Gäbel, Otto
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 72, 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Gabriel
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 166f

Gabrieli
Bemerkung: Seite 168
Beruf: Inspektor des Präsidenten der Unterkommission für Eisenbahnen im besetzten Rheinland

Gehlaer, Otto
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 155
Beruf: Expedient

Geschke, Ottomar
Mitgliedschaft: KPD, MdL Preußen, MdR, Mitglied des ZK, EKKI, RGI, Rote Hilfe
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 16.11.1882
Sterbedatum: 1957

Geyer, Curt
Mitgliedschaft: KPD, Kommunistische Arbeitsgemeinschaft, SPD, MdR
Bemerkung: Seite 111, 144
Beruf: Journalist
Geburtsdatum: 19.11.1891
Sterbedatum: 1967

Geyer, Fritz
Mitgliedschaft: KPD, Revko, Kommunistische Arbeitsgemeinschaft, SPD, MdR
Bemerkung: Seite 144
Geburtsdatum: 1853
Sterbedatum: 1937

Golke, Arthur
Mitgliedschaft: MdL Preußen, Mitglied des ZK, Revko
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 1886
Sterbedatum: 1939

Gollmick, Walter
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß März-Aufstand

Hagen, Egon, von
Bemerkung: Seite 178; französischer Spion
Dienstgrad: ehemaliger russischer Offizier

Haller, Josef
Bemerkung: Seite 198
Dienstgrad: polnischer General

Hannemann, Emil
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 154; 1. Beisitzer der Berliner Zentrale

Hauth, Wilhelm
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 153
Beruf: Redakteur

Heidemann, Max
Mitgliedschaft: KPD Königsberg
Bemerkung: Seite 144

Hertz
Bemerkung: Seite 202
Beruf: Gauleiter der Freien Gewerkschaft Polen

Hoest
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 157

Hoffmann, Adolf
Mitgliedschaft: KPD, Kommunistische Arbeitsgemeinschaft, USPD, SPD, MdL Preußen, MdR
Bemerkung: Seite 111, 143
Geburtsdatum: 23.3.1858
Sterbedatum: 1930

Hoffmann, Fritz
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Höglund, Karl Zeth
Bemerkung: Seite 187; schwedischer Kommunist
Beruf: Redakteur des Folkets Dagblad Politiken
Geburtsdatum: 1884
Sterbedatum: 1956

Hölz, Max
Mitgliedschaft: KAPD, KPD
Bemerkung: Seite 141; Führer im Mitteldeutschen Aufstand
Geburtsdatum: 14.10.1889
Sterbedatum: 1933

Hörsing, Otto
Mitgliedschaft: SPD, MdL Preußen, MdR
Bemerkung: Seite 3, 25, 209
Beruf: Oberpräsident der Provinz Sachsen
Geburtsdatum: 18.7.1874
Sterbedatum: 1937

Ihlau, Alfred
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 155
Beruf: Krankenkassenangestellter

Jakob, Josef
Bemerkung: Seite 156; Rumäne in Paris; Kommunist

Joffe, Adolf
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 196
Beruf: sowjetischer Botschafter
Geburtsdatum: 1883
Sterbedatum: 1927

Jung, Franz
Mitgliedschaft: Sekretär der KAPD, proletarisches Theater
Bemerkung: Seite 154
Beruf: Schriftsteller

Kergentzew
Bemerkung: Seite 187; sowjetischer Handelsvertreter in Stockholm

Kern, Max
Beruf: Kassierer
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 154

Klein, Georg
Beruf: Vorsitzender
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 154; Berliner Arbeitsausschuß

Klein
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 157

Kleinschmidt, Erich
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Klepfisz, H.
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 156; polnische Studentin in Berlin

Klotz
Bemerkung: Seite 199; Frau, Deutsche Oberschlesierin

Koenen, Wilhelm
Mitgliedschaft: KPD, MdL Preußen, MdR, Mitglied des ZK, Liga gegen koloniale Unterdrückung
Bemerkung: Seite 153
Geburtsdatum: 7.4.1886
Sterbedatum: 1963

Köhler, Karl
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Kööpen, Ernst
Mitgliedschaft: AAU Berlin
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 1880

Koslowski
Dienstgrad: russischer antibolschewistischer General
Bemerkung: Seite 193

Krassin, Leonid Boriosowitsch
Beruf: sowjetischer Volkskommissar für Außenhandel
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 196
Geburtsdatum: 15.7.1870
Sterbedatum: 1926

Kues, Karl
Mitgliedschaft: KAPD, 1. Beisitzer der Berliner Zentrale
Bemerkung: Seite 154

Kuschewski, Kurt
Beruf: Kassierer
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 154

Lämmerzahl, Max
Beruf: Stellvertreter im Berliner Arbeitsausschuß
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 154, 157

Langrock, Willi
Mitgliedschaft: KPD, MdL Sachsen
Bemerkung: Seite 173
Geburtsdatum: 1889
Sterbedatum: 1962

Lej, Maria
Bemerkung: Seite 178; französischer Spion

Lenin, Elisaweta
Beruf: Lehrerin
Bemerkung: Seite 191; Schwester von Wladimir Iljitsch

Lenin, Wladimir Iljitsch
Mitgliedschaft: Generalsekretär der KPdSU
Bemerkung: Seite 189
Geburtsdatum: 22.4.1870
Sterbedatum: 1924

Leow, Willy
Mitgliedschaft: KPD, Parteisekretär Berlin 2. Bundesvorsitzender des RFB
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 25.1.1887
Sterbedatum: 1937

Levi, Paul
Mitgliedschaft: KPD, Kommunistische Arbeitsgemeinschaft, USPD, SPD, MdR
Bemerkung: Seite 3, 111, 142f
Geburtsdatum: 11.3.1883
Sterbedatum: 1930

Litwak
Bemerkung: Seite 156; polnischer Kommunist

Litwinow
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 196; alias Finkelstein; sowjetischer Vertreter in Litauen, Estland und Dänemark
Geburtsdatum: 1876
Sterbedatum: 1951

Malzahn, Heinrich
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 1, 143
Geburtsdatum: 1884

Meyer, Ernst
Mitgliedschaft: MdL Preußen, Mitglied des Politbüros des ZK, Revko
Bemerkung: Seite 153
Geburtsdatum: 1887
Sterbedatum: 1930

Missant
Dienstgrad: französischer Major des Präsidenten der Unterkommission für Eisenbahnen im besetzten Rheinland
Bemerkung: Seite 168

Münzenberg, Willi
Mitgliedschaft: KPD, MdR, ZK, Exekutivkomitee der KJI, Generalsekretär der IAH, Freunde der Sowjetunion, Liga gegen Imperialismus und koloniale Unterdrückung, Prometheus-Filmverleih
Bemerkung: Seite 156
Geburtsdatum: 14.8.1889
Sterbedatum: 1940

Nau, August
Beruf: Ingenieur
Bemerkung: Seite 178; französischer Spion

Nawrotzki, Joseph
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Neuke
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 157

Neumann, Paul
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 143, 155; Aktionsausschuß Märzaufstand
Geburtsdatum: 1888

Noske, Gustav
Beruf: Reichswehrminister, Oberpräsident von Hannover
Mitgliedschaft: SPD
Bemerkung: Seite 25, 209
Geburtsdatum: 9.7.1868
Sterbedatum: 1946

Oppersdorf, Graf
Beruf: Vorsitzender des Komitees zum westlichen Schutz Oberschlesiens
Bemerkung: Seite 173

Pfeiffer, Hans
Beruf: Journalist
Mitgliedschaft: KPD, MdL Preußen, MdR, Nachrichtendienst des ZK
Bemerkung: Seite 155
Geburtsdatum: 1895

Preobraschenskij, Jewgenij Alexewitsch
Mitgliedschaft: KPdSU, Sekretär des ZK, Vertreter der Arbeiter-Radio-Internationale
Bemerkung: Seite 189
Geburtsdatum: 1886
Sterbedatum: 1937

Pzerginski
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 189

Rasch, Fritz
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 153; mitteldeutscher Aufstand

Reeglin, Georg
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 154; 1. Beisitzer der Berliner Zentrale

Rieger, Ernst
Beruf: Bürovorsteher
Mitgliedschaft: AAU
Bemerkung: Seite 155

Rond
Dienstgrad: französischer General
Bemerkung: Seite 88, 173; Vorsitzender der Interalliierten Kommission für Oberschlesien

Rosenberg, Arthur
Beruf: Privatdozent
Mitgliedschaft: KPD, MdR, EKKI
Bemerkung: Seite 155; 1927 Parteiaustritt
Geburtsdatum: 1889
Sterbedatum: 1943

Ruding
Dienstgrad: ehemaliger deutscher Leutnant
Bemerkung: Seite 178; polnischer Spion

Scheidemann, Philipp
Beruf: Oberbürgermeister von Kassel
Mitgliedschaft: SPD
Bemerkung: Seite 53, 209
Geburtsdatum: 26.7.1865
Sterbedatum: 1939

Schenk, Paul
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Schindler, Paul
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß mitteldeutscher Aufstand

Schlesinger, Fritz
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Schmidt, Richard
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Schneider
Beruf: Geschäftsführer, Bürgermeister in Wald bei Solingen
Mitgliedschaft: KPD, USPD
Bemerkung: Seite 79, 161

Scholem, Werner
Beruf: Redakteur der "Roten Fahne"
Mitgliedschaft: KPD, MdL Preußen, MdR, Leninbund, EKKI
Bemerkung: Seite 153
Geburtsdatum: 1895
Sterbedatum: 1940

Schönbeck, Willi
Beruf: Redakteur
Mitgliedschaft: KPD Dortmund, IAH
Bemerkung: Seite 144

Schreiber, Wilhelm
Beruf: Zimmermann
Bemerkung: Seite 178; französischer Spion

Schröder, Karl
Beruf: Redakteur der "Berliner Kommunistischen Arbeiterzeitung"
Mitgliedschaft: KAPD, Kommunistische Arbeiterinternationale
Bemerkung: Seite 154

Schuhmacher, Hugo
Beruf: Fremdenlegionär Nr. 14219
Bemerkung: Seite 179; alias Wackermann, W.

Schwab, Alexander
Beruf: Journalist
Mitgliedschaft: KAPD, SPD
Bemerkung: Seite 154; alias Sigrist
Geburtsdatum: 1887
Sterbedatum: 1943

Sievers, Max
Mitgliedschaft: KPD, SPD, Arbeitsgemeinschaft der Freidenkerverbände
Bemerkung: Seite 67, 71, 116, 153
Geburtsdatum: 1887

Sinowjew, Grigorij Jewsejewitsch
Mitgliedschaft: KPdSU
Bemerkung: Seite 102, 145, 193; Vorsitzender des Vollzugsausschusses der Komintern, Mitglied des Politbüros
Geburtsdatum: 23.9.1883
Sterbedatum: 1936

Smeets
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 80, 166; rheinischer Separatist

Spachacz
Bemerkung: Seite 174; polnischer Agitator

Stern, Heinrich
Beruf: Redakteur
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 153

Stern
Bemerkung: Seite 156; polnischer Kommunist

Stöcker, Walter
Beruf: Herausgeber der "Kommunistischen Rundschau"
Mitgliedschaft: ZK der KPD, MdR
Bemerkung: Seite 71, 153
Geburtsdatum: 1891
Sterbedatum: 1939

Ström, Frederick
Beruf: sowjetischer Generalkonsul
Bemerkung: Seite 187; schwedischer Kommunist
Geburtsdatum: 1880
Sterbedatum: 1948

Sült, Wilhelm
Beruf: Führer der Berliner Elektrizitätsarbeiter
Mitgliedschaft: VKPD
Bemerkung: Seite 209
Sterbedatum: 1921

Teuber, Heinrich
Mitgliedschaft: KPD, Bochum
Bemerkung: Seite 73, 144

Thalheimer, August
Beruf: Chefredakteur der "Roten Fahne"
Mitgliedschaft: Komintern, KPD, KPD-Opposition
Bemerkung: Seite 153
Geburtsdatum: 1884
Sterbedatum: 1948

Thomas, Elise
Bemerkung: Seite 178; französischer Spion

Trampczinsky
Beruf: Präsident des polnischen Parlaments
Bemerkung: Seite 203

Troelstra
Bemerkung: Seite 206; niederländischer Sozialist

Trotzki, Lew Dawidowitsch
Beruf: Volkskommissar für das Militärwesens und Vorsitzender des obersten Militärrats der Sowjetunion
Bemerkung: Seite 189-193; sowjetischer Kommunist
Geburtsdatum: 7.11.1879
Sterbedatum: 1940

Unterleitner
Mitgliedschaft: USPD
Bemerkung: Seite 158

Utzelmann, Johann
Beruf: Verleger und Hauptkassierer
Mitgliedschaft: KAPD
Bemerkung: Seite 153; alias Kempin; beteiligt am mitteldeutschen Aufstand

Vennerstroem
Mitgliedschaft: Unabhängige Sozialistische Partei Schwedens
Bemerkung: Seite 187

Walcher, Jakob
Mitgliedschaft: KPD, KPD-Opposition, MdL Preußen
Bemerkung: Seite 153; Präsidium des Reichsarbeitsausschusses der revolutionären Gewerkschaften
Geburtsdatum: 1887

Wallat, Martha
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Wegemann, Paul
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 153

Wegener, Richard
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 155; Aktionsausschuß Märzaufstand

Worowski, Waclaw
Mitgliedschaft: KPdSU, EKKI
Bemerkung: Seite 204; sowjetischer Handelsdelegierter in Italien
Geburtsdatum: 1871
Sterbedatum: 1923

Zetkin, Clara
Mitgliedschaft: ZK der KPD, EKKI, MdR
Bemerkung: Seite 3, 143
Geburtsdatum: 5.7.1857
Sterbedatum: 1933

Zilber, Herbert
Mitgliedschaft: KPD
Bemerkung: Seite 156; Student

Bemerkungen:
Seite 141-215; Bauern- und Landarbeiterbewegung der KPD (siehe auch: Europäischer Bauernkongreß); Bund der Kommunisten (auch: Kommunistischer Bund); Exekutiv-Komitee der III. (Kommunistischen) Internationale EKKI, siehe auch: Ausland, Kommunistische Akademie, Kommunistische Internationale; Kommunistische Partei Deutschlands (KPD, auch: Vereinigte Kommunistische Partei Deutschlands, VKPD); Kommunistischer Jugendverband Deutschlands KJVD, siehe auch: Jugendarbeit, "Rote Trichter"; Roter Frontkämpferbund (RFB, bis 1924: Rote Armee (KO), siehe auch: Rote Jungfront, Roter Jungsturm, militärische Parteiarbeit)
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch, R 1507 Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 11.08.2015, 03:12 Uhr

Ähnliche Objekte

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/2LNWK7TZLF7YQDVAXIDK5H22R3KFIWTP