• Ergebnis 1 von 1

Verordnung: Es ist in der Residenzstadt Mainz und im gesamten Kurmainzischen Lande bei hoher Strafe verboten, andere Spielkarten zu verkaufen als solche, die mit dem neuen Stempel vom St. Rochus-Hospital versehen sind (Plakat)

Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, E 3 E, 5/35
Mehr anzeigen
Kontext:
Gesetzgebung und Verordnungswesen: Verordnungen des Kurfürstentums Mainz >> V Handel und Gewerbe >> V. Förderung von Handel und Gewerbe, Import- und Exportverbote
Mehr anzeigen
Laufzeit:
Mainz, 1741 November 14
Mehr anzeigen
Vorprovenienz:
Kurmainz
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Sachakte
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Vermerke: Deskriptoren: Mainz:St. Rochus-Hospital
Mehr anzeigen
Bestand:
E 3 E Gesetzgebung und Verordnungswesen: Verordnungen des Kurfürstentums Mainz
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.
Letzte Aktualisierung: 08.10.2020, 13:42 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Verordnung: Es ist in der Residenzstadt Mainz und im gesamten Kurmainzischen Lande bei hoher Strafe verboten, andere Spielkarten zu verkaufen als solche, die mit dem neuen Stempel vom St. Rochus-Hospital versehen sind (Plakat)