• Ergebnis 1 von 1

Jakob Hagen ("Haga") von Steinheim ("Stainhain") [Stadt Neu-Ulm] bekennt, dass ihm die Pfleger Jodok ("Jos") Besserer und Johann Gregg sowie der Hofmeister Anton Mürdel ("Mirdel") des Heiliggeistspitals in Ulm [abgegangen, Bereich Neue Straße, Lagerbuch 261/2, 254]...

Vollständiger Titel:
Jakob Hagen ("Haga") von Steinheim ("Stainhain") [Stadt Neu-Ulm] bekennt, dass ihm die Pfleger Jodok ("Jos") Besserer und Johann Gregg sowie der Hofmeister Anton Mürdel ("Mirdel") des Heiliggeistspitals in Ulm [abgegangen, Bereich Neue Straße, Lagerbuch 261/2, 254] auf Lebenszeit ein Lehen des Spitals in Steinheim, das zuvor seine Mutter Elisabeth Hagen bewirtschaftet hat [vgl. A Urk. lfd. Nr. 3788 von 1558 Januar 27], verliehen haben. Er verpflichtet sich, das Lehen in gutem Kulturzustand zu halten, nichts von seinen Zugehörungen zu verpfänden oder zu verkaufen und davon dem Spital jedes Jahr 3 Imi Roggen, 3 Imi Hafer, 1 Pfund und 10 Schilling Heller Heugeld, 3 Metzen Öl, 3 Herbsthühner und 1 Fastnachtshuhn nach Ulm zu liefern. Bei Säumnissen in der Lieferung der Abgaben, unsachgemäßer Bewirtschaftung sowie nach seinem Tod fällt das Lehen wieder an das Spital zurück.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Haus der Stadtgeschichte - Stadtarchiv Ulm, A Urk., 4064
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
XV 34 1 A 1362
2237 / 2
Mehr anzeigen
Kontext:
A Urkunden
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1584 Dezember 14.
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Sprache: Deutsch

Aussteller: Jakob Hagen von Steinheim

Siegler: Die Ratsherren und Bürger Eustachius Günzburger und Anton Schermar auf Bitte des Beliehenen

Kanzleivermerke: no. 42 Lad GG (17. Jh.)
(StadtA Ulm, A [7132], fol. 286r)

Überlieferung: Orig

Beschreibstoff: Perg.

Siegelbefund: Ursprünglich zwei an Pergamentstreifen anhängende Siegel; beide verloren

Rückvermerke: Inhaltsangabe (16./17. Jh.)

Datum: Der geben ist den vierzehennden monnatstag dezembris, 1584.
Mehr anzeigen
Bestand:
A Urk. A Urkunden
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Es gelten die Bestimmungen der Satzung für das Haus der Stadtgeschichte - Stadtarchiv der Stadt Ulm (Archivordnung) und der Entgeltordnung (https://stadtarchiv.ulm.de/0/zustaendigkeit-und-aufgaben). Der Nutzer stellt das Haus der Stadtgeschichte - Stadtarchiv Ulm von Haftung bei der Verletzung von Rechten Dritter frei.
Letzte Aktualisierung: 29.08.2022, 11:12 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Jakob Hagen ("Haga") von Steinheim ("Stainhain") [Stadt Neu-Ulm] bekennt, dass ihm die Pfleger Jodok ("Jos") Besserer und Johann Gregg sowie der Hofmeister Anton Mürdel ("Mirdel") des Heiliggeistspitals in Ulm [abgegangen, Bereich Neue Straße, Lagerbuch 261/2, 254]...