Thomas Kling

Thomas Kling

Schriftsteller, Lyriker
Geboren: 5. Juni 1957, Bingen
Gestorben: 1. April 2005, Dormagen


Beteiligt an:

  1. Sprachspeicher : 200 Gedichte auf deutsch vom achten bis zum zwanzigsten Jahrhundert
    Kling, Thomas. - Köln : DuMont, 2001
  2. Gesammelte Gedichte : 1981 - 2005
    Kling, Thomas. - Köln : DuMont-Literatur-und-Kunst-Verl., 2006
  3. Auswertung der Flugdaten
    Kling, Thomas. - Köln : DuMont-Literatur-und-Kunst-Verl., 2005
  4. Schädelmagie : ausgewählte Gedichte
    Kling, Thomas. - Stuttgart : Reclam, 2008
Alle Objekte (6)

Thema in:

  1. Ratinger Hof 3
    Druck- und Schriftgut
  2. ˜Derœ Stimmen Ordnung : über Thomas Kling
    Winkels, Hubert. - Köln : DuMont-Literatur-und-Kunst-Verl., 2005
  3. Thomas Kling - Karl-Heinrich Müller
    Kling, Thomas. - Köln : DuMont-Literatur-und-Kunst-Verl., 2004
  4. ˜Dasœ Gellen der Tinte : zum Werk Thomas Klings
    Ammon, Frieder ˜vonœ ; Trilcke, Peer ; Scharfschwert, Alena. - Göttingen : V & R Unipress, 2012
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/121401030