Salomon Jadassohn

Salomon Jadassohn

Komponist, Musiklehrer, Dirigent
Geboren: 13. August 1831, Breslau
Gestorben: 1. Februar 1902, Leipzig

Beteiligt an:

  1. Lehrbuch der Harmonie
    Jadassohn, Salomon. - Leipzig : Breitkopf & Hartel, 1918
  2. Traité d'harmonie ; [Hauptw.].
    Jadassohn, Salomon. - Leipzig : Breitkopf & Härtel, 1921
  3. Lehrbuch der Instrumentation
    Jadassohn, Salomon. - Leipzig : Breitkopf & Härtel, 1907
  4. ˜Dieœ Lehre vom Canon und von der Fuge : mit einem Anhang über J. S. Bachs Kunst der Fuge
    Jadassohn, Salomon. - Leipzig : Breitkopf & Härtel, 1928
Alle Objekte (25)

Thema in:

  1. J.S. Bach: Passionsmusik nach dem Evangelisten Matthäus, vollständiger Klavierauszug von Salomon Jadassohn, Leipzig
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 39 Familienarchiv Gauger/Heiland
Alle Objekte (1)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/119258021