Hermann Schneider

Hermann Schneider

Philologe, Germanist, Literarhistoriker, Herausgeber
Geboren: 12. August 1886, Zweibrücken
Gestorben: 9. April 1961, Tübingen


Beteiligt an:

  1. Studien zu Heinrich von Kleist
    Schneider, Hermann. - Berlin : Weidmann, 1915
  2. Buch 2: Nordgerm. Heldensage
    Schneider, Hermann. - Berlin : ˜W. deœ Gruyter & Co., 1933
  3. Buch 3: Engl. Heldensage : Festländ. Heldensage u. nordgerm. u. engl. Überlieferung ; Verlorene Heldensage
    Schneider, Hermann. - Berlin : ˜W. deœ Gruyter & Co., 1934
  4. ˜Dieœ Gedichte und die Sage von Wolfdietrich Untersuchungen über ihre Entstehungsgeschichte
    Schneider, Hermann. - München : ˜C. H.œ Beck, 1913
Alle Objekte (5)

Thema in:

  1. Schneider, Hermann, Prof.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 3/150 Kultusministerium: Personalakten
  2. Aufnahme von einer Theatervorstellung mit Laiendarstellern im Hause der Gattin des Oberstleutnants Nusch
    Dez. 1903, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 119 Wiltrud (1884-1975) Herzogin von Urach, Gräfin von Württemberg
  3. Schneider, Hermann, Prof. Dr. phil.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 13 T 2 Staatskommissariat für die politische Säuberung (in Bearbeitung)
  4. Germanistik und Politik in der Zeit des Nationalsozialismus : zwei Fallstudien: Hermann Schneider und Gustav Neckel
    See, Klaus ˜vonœ ; Zernack, Julia. - Heidelberg : Winter, 2004
Alle Objekte (4)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118795260