Johan Huizinga

Johan Huizinga

Historiker, Indologe, Anthropologe
Geboren: 7. Dezember 1872, Groningen
Gestorben: 1. Februar 1945, De Steeg



Thema in:

  1. Johan Huizinga (7. Dez. 1872-1. Febr. 1945) - Ein Nachruf (Hauck Nr, 189), in: Hz 169, 1949, S. 88-104
    1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. Kurt Köster: Johan Huizinga (1872-1945). Mit einer Bibliographie, Oberursel i. T. 1947 (Hauck Nr. 269), in: HZ 169, 1949, S. 340-342
    1947, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  3. Johan Huizinga: Geschichte und Kultur. Gesammelte Aufsätze. Ausgewählt und eingeleitet von Kurt Köster, Stuttgart 1954 (Hauck Nr. 301), in: HZ 180, 1955, S. 76-77
    1955, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  4. Johan Huizinga: Mein Weg zur Geschichte. Letzte Reden und Aufsätze. Deutsch von Werner Kaegi, Basel 1947 (Hauck Nr. 267), in: HZ 169, 1949, S. 111-113 und St. Galler Tagblatt vom 24.06.1948
    1948, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
Alle Objekte (10)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118775294