Maximilian Stadler

Maximilian Stadler

Komponist, Organist, Pianist, Musikwissenschaftler
Geboren: 4. August 1748, Melk
Gestorben: 8. November 1833, Wien

Beteiligt an:

  1. Réseau de compétence dans les études scandinaves - un modèle d'utilisation des nouvelles technologies pour une liaison régionale des compétences
    Mohnike, Thomas ; Stadler, Maximilian (1748 - 1833). - [Freiburg im Breisgau] : : [Univ. Freiburg],, 2007
  2. Tabelle, aus welcher man unzählige Menueten und Trio für das Klavier herauswürfeln kann
    Stadler, Maximilian. - Wien : : Artaria,, 1781
  3. Nachtrag zur Vertheidigung der Echtheit des Mozartischen Requiem
    Stadler, Maximilian. - Wien : Tendler & v. Manstein, 1827
  4. Vertheidigung der Echtheit des Mozartischen Requiem
    Stadler, Maximilian. - Wien : Tendler & v. Manstein, 1826
Alle Objekte (9)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/11875243X