Johannes Reuchlin

Johannes Reuchlin

Humanist, Hebraist, Jurist, Hochschullehrer
Geboren: 29. Januar 1455, Pforzheim
Gestorben: 30. Juni 1522, Stuttgart

Beteiligt an:

  1. Ioannis Reuchlin Phorcensis ... De arte cabalistica : libri tres, Leoni X. dicati
    Reuchlin, Johannes. - Hagenau : Anshelmus, 1517
  2. Lexicon Hebraicum ...
    Reuchlin, Johannes. - Basileae : 1537
  3. ˜Ioannis Reuchlin ...œ Liber Congestorum de arte praedicandi
    Reuchlin, Johannes. - Phorce : [Anshelm], 1508
  4. Joannis Reuchlin Phorcensis Scenica Progymnasmata. Hoc est Ludicra praeexercitamenta
    Reuchlin, Johannes. - Lipsiae : : in aedibus Valentini Schumann,, 1521
Alle Objekte (155)

Thema in:

  1. Wo Rauch ist, da ist auch Feuer! - Auf der Spur des Humanisten Johannes Reuchlin
    Mittwoch, 19. Juni 1996, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/007 Fernsehsendungen von Südwest 3 aus dem Jahre 1996
  2. Reuchlin und Stuttgart, Vortrag von Hansmartin Decker-Hauff vom 17.02.1986, Nachschrift von Günther Widmer, masch. Man. 29 S., mit Zeitungsartikel und anderen Unterlagen zum Thema
    1986, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
  3. Dr. Johann Reuchlins Bericht über die Krönung König Maximilians in Aachen.
    1486 (1486 o.M. o.T.), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. "Reuchlin und Stuttgart". Vortrag am 17.02.1986, Tonbandnachschrift masch. Man. 29 S.
    1986, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
Alle Objekte (34)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118744658