Karl Theodor Welcker

Karl Theodor Welcker

Jurist, Hochschullehrer, Publizist, Politiker, Abgeordneter
Geboren: 29. März 1790, Ober-Ofleiden
Gestorben: 10. März 1869, Neuenheim



Thema in:

  1. Karl Theodor Welcker
    Grafik; Porträt
  2. Karl Wild: Karl Theodor Welcker, ein Vorkämpfer des älteren Liberalismus, Heidelberg 1913 (Hauck Nr. 237), in: HZ 122, 1920, S. 510-513
    1920, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  3. Übersendung einer Schrift des Professors Welcker in Freiburg über Pressefreiheit an den König, die als Petition auch an die Bundesversammlung gegangen ist
    1830, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/01 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
  4. Berichte des Legationsrats Graf von Degenfeld-Schomberg
    5. Jan. - 29. Dez. 1840, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/02 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Wien (mit Kongressgesandtschaft 1815)
Alle Objekte (8)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/11863075X