Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky

Schriftsteller, Journalist, Satiriker, Kritiker, Jurist, Bühnenautor
Geboren: 9. Januar 1890, Berlin
Gestorben: 21. Dezember 1935, Hindås



Thema in:

  1. Man erspare es mir, mein Juristenherz auszuschütten : Dr. iur. Kurt Tucholsky (1890 - 1935) ; sein juristischer Werdegang und seine Auseinandersetzung mit der Weimarer Strafrechtsreformdebatte am...
    Miederhoff, Thorsten. - Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, 2008
  2. Tucholsky und die Weimarer Republik : [Fachbuch]
    Di Bella, Antje. - [München ; Ravensburg] : GRIN-Verl., 2008, [2008?]
  3. ˜Derœ traurige Clown : Kurt Tucholskys Weg in das Schweigen
    Segner, Michael. - Frankfurt, M. : Lang-Ed., 2013
  4. Kurt Tucholsky : das literarische und publizistische Werk
    Becker, Sabina. - Darmstadt : Wiss. Buchges., ˜[Abt. Verl.]œ, 2002
Alle Objekte (59)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/11862444X