August Platen, Graf von

August Platen, Graf von

Schriftsteller
Geboren: 24. Oktober 1796, Ansbach
Gestorben: 5. Dezember 1835, Syrakus

Beteiligt an:

  1. Ghaselen
    Platen, August Graf von. - Erlangen : Heyder, 1821
  2. Polenlieder
    Platen, August Graf von. - Frankfurt a. M. : Literar. Anst., 1849
  3. Gesammelte Werke : in fünf Bänden. 1
    Platen, August von. - Stuttgart [u.a.] : Cotta, 1853
  4. Nachlass von August Graf von Platen-Hallermünde (1796 - 1835) - BSB Plateniana. 37, August Graf von Platen-Hallermünde (1796 - 1835) Nachlass: Memorandum meines Lebens 6. Juli bis 3. November 1815 -...
    Platen, August von. - [S.l.] : 1815
Alle Objekte (127)

Thema in:

  1. August Graf von Platen : eine Biographie /
    Bumm, Peter H.. - Paderborn ; ; München [u.a.] : : Schöningh,, 1996
  2. August von Platen
    Grafik; Porträt
  3. Lebensberichte und persönliche Aufzeichnungen verschiedener Familienmitglieder
    1729-1901, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/49 Archiv der Freiherren Kechler von Schwandorf zu Unterschwandorf
  4. Zur Erinnerung an August Grafen von Platen : Vortrag, gehalten bei d. Preisevertheilung d. K. Studienanstalt in Ansbach den 7. Aug. 1858
    Elsperger, Christoph von. - Ansbach : Brügel, 1858
Alle Objekte (21)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118594869