Pius II., Papst

Pius II., Papst

Papst, Dichter, Humanist
Geboren: 18. Oktober 1405, Pienza
Gestorben: 14. August 1464, Ancona


Thema in:

  1. Papst Pius II. macht den Pfalzgrafen Friedrich auf die Kirchenstrafen aufmerksam, in die er durch seine Hilfeleistung für Erzbischof Diether von Mainz verfallen sei, und fordert ihn auf, abzustehen.
    1462 Februar 23, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  2. Papst Pius II. gebietet allen Geistlichen, seinen für den Bau der Stiftskirche erteilten Ablaß (WR 12 839) auf Wunsch des Propsts und der Chorherrn in ihren Kirchen verkündigen zu lassen.
    1463 Juni 29, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  3. Papst Pius II. beauftragt auf Bitte der Grafen Ulrich V. und Eberhard V. den Bischof von Konstanz, das Recht der Grafen auf gewisse Zehnten zu untersuchen und gegebenenfalls zu bestätigen.
    1459 Oktober 13, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Papst Pius II. verleiht der Gräfin das Recht, einen tragbaren Altar zu haben.
    1463 Dezember 10, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
Alle Objekte (33)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118594702