Cesare Pavese

Cesare Pavese

Schriftsteller
Geboren: 9. September 1908, Santo Stefano Belbo
Gestorben: 27. August 1950, Turin

Beteiligt an:

  1. Die Wiese der Toten : Erzählungen
    Pavese, Cesare. - Hildesheim : Claassen, 1992
  2. Die Nacht von San Rocco : Erzählungen
    Pavese, Cesare. - Hildesheim : Claassen, 1992
  3. ˜Dieœ Turiner Romane
    Pavese, Cesare. - Düsseldorf : Claassen, 1984
  4. Gespräche mit Leuko
    Pavese, Cesare. - Düsseldorf : Claassen, 1989
Alle Objekte (5)

Thema in:

  1. Cesare Pavese : Tödlichkeit in Dasein und Dichtung ; ein Porträt
    Lenzen, Verena. - München ; Zürich : Piper, 1989
  2. Selbsttötung : e. philos.-theol. Diskurs mit e. Fallstudie über Cesare Pavese
    Lenzen, Verena. - Düsseldorf : Patmos-Verlag, 1987
  3. ˜Dasœ Handwerk des Lebens : Tagebuch 1935 - 1950
    Pavese, Cesare. - Düsseldorf : Claassen, 1988
  4. Wege zum sozialen Engagement in der romanischen Lyrik des 20. Jahrhunderts : Aragon - Éluard ; Hernández - Celaya ; Pavese - Scotellaro
    Stauder, Thomas. - Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang, 2004
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118592289