Jean-François Lyotard

Jean-François Lyotard

Philosoph
Geboren: 10. August 1924, Versailles
Gestorben: 21. April 1998, Paris

Beteiligt an:

  1. Libidinöse Ökonomie
    Lyotard, Jean-François. - Zürich ; Berlin : Diaphanes, 2007
  2. Grabmal des Intellektuellen
    Lyotard, Jean-François. - Wien : Passagen-Verl., 2007
  3. ˜Dasœ Inhumane : Plaudereien über die Zeit
    Lyotard, Jean-François. - Wien : Passagen-Verl., 2006
  4. Karel Appel, un geste de couleur = Karel Appel, a gesture of colour
    Lyotard, Jean-François. - Leuven : Leuven Univ. Press, 2009, c 2009
Alle Objekte (25)

Thema in:

  1. ˜Derœ Name des Anderen : das "jüdische" Grundmotiv bei Jean-François Lyotard
    Pfestroff, Christina. - Paderborn ; München [u.a.] : Schöningh, 2004
  2. Jean François Lyotard, Aisthetisches Ethos
    Wendel, Saskia. - München : Fink, 1997
  3. Unsere postmoderne Moderne
    Welsch, Wolfgang. - Berlin : Akad.-Verl., 2002
  4. Im Widerstreit der Diskurse : Jean-Franco̜is Lyotard und die Idee der Verständigung im Zeitalter globaler Kommunikation
    Köveker, Dietmar. - Berlin : BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2004
Alle Objekte (33)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118575589