Heinrich Leo

Heinrich Leo

Historiker, Politiker
Geboren: 19. März 1799, Rudolstadt, Halle
Gestorben: 24. April 1878



Thema in:

  1. Erteilung eines sechsjährigen Privilegs gegen den Nachdruck des "Lehrbuchs der Geschichte des Mittelalters" von Dr. (Heinrich) Leo, Prof. an der Universität Halle, an Buchhändler Anton in Halle
    1829, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  2. Heinrich Leo : (1799 - 1878) ; ein politisches Gelehrtenleben zwischen romantischem Konservatismus und Realpolitik
    Maltzahn, Christoph von. - Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1979
  3. Korrespondenz V I-Lochner, Sebastian
    1852-1889, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 45 T 4 Nachlass Karl Heinrich Freiherr Roth von Schreckenstein (1823 - 1894)
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118571729