Karl Kraus

Karl Kraus

Schriftsteller, Sprachkritiker, Gesellschaftskritiker, Herausgeber, Musiker, Oboist, Englischhorn, Kritiker, Publizist, Satiriker, Pazifist
Geboren: 28. April 1874, Jitschin
Gestorben: 12. Juni 1936, Wien


Beteiligt an:

  1. Je n'ai aucune idée sur Hitler
    Kraus, Karl
  2. Sturm und Stille
    Gedichtmanuskript
  3. Escritos
    Kraus, Karl. - Boadilla del Monte (Madrid) : A. Machado Libros, 2010
  4. Auch Zwerge werfen lange Schatten : Sprüche und Widersprüche ; Aphorismen
    Kraus, Karl. - Wiesbaden : Marixverl., 2013
Alle Objekte (64)

Thema in:

  1. Karl Kraus
    1953-1970, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
  2. ˜Dieœ verfolgende Unschuld : zur Geschichte des autoritären Charakters in der Darstellung von Karl Kraus
    Djassemy, Irina. - Wien ; Köln ; Weimar : Böhlau, 2011
  3. Karl Kraus : die Biographie
    Rothe, Friedrich. - München ; Zürich : Piper, 2003
  4. Rhetorik eines Protagonisten gegen die Zeit : Karl Kraus als Redner in den Vorlesungen ; 1919 bis 1932
    Stocker, Brigitte. - Wien ; Berlin : LIT, 2013
Alle Objekte (48)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118566288