Friedrich August von der Heydte

Friedrich August von der Heydte

Jurist, Hochschullehrer, Offizier, Fallschirmjäger, Politiker
Geboren: 30. März 1907, München
Gestorben: 7. Juli 1994, Landshut

Beteiligt an:

  1. ˜Dieœ Vernichtung der Eigenstaatlichkeit der Länder durch die neue Verfassung : [Flugbl.]
    Heydte, Friedrich August ˜von derœ
  2. Verfassung und Gewerbefreiheit
    Heydte, Friedrich August ˜von derœ. - München : Isar-Verl., 1956
  3. ˜Derœ moderne Kleinkrieg als wehrpolitisches und militärisches Phänomen : mit e. einleitenden Gespräch mit d. Autor
    Heydte, Friedrich August ˜von derœ. - Wiesbaden : Böttiger, 1986
  4. Fiktion und Wirklichkeit der westdeutschen Demokratie
    Heydte, Friedrich August ˜von derœ. - München : Isar-Verl., 1954
Alle Objekte (6)

Thema in:

  1. Reichskonkordat. (Text - abweichende Meinung. Geheime Information für Nuntius Münch, 1958)
    (1953,1954, 1957), 1958-1959, (1978), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/35 Nachlass Dr. Gebhard Müller, Ministerpräsident, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, CDU-Politiker (* 1900, + 1990)
  2. Drucksachen Heg - Hi
    1950 - 1977, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/35 Nachlass Dr. Gebhard Müller, Ministerpräsident, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, CDU-Politiker (* 1900, + 1990)
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118550659