Klaus Groth

Klaus Groth

Schriftsteller, Literarhistoriker, Germanist, Lehrer
Geboren: 24. April 1819, Heide (Dithmarschen)
Gestorben: 2. Juni 1899, Kiel


Beteiligt an:

  1. ˜Deœ Heisterkrog
    Groth, Klaus. - Hamburg : Quickborn-Verl., 1929
  2. Briefe über Hochdeutsch und Plattdeutsch
    Groth, Klaus. - Kiel : Schwers, 1858
  3. Vertelln : Plattdeutsche Erzählungen. 2, Trina
    Groth, Klaus. - Kiel : Schwers, 1859
  4. Vertelln: plattdeutsche Erzählungen
    Groth, Klaus. - Schwers: Kiel, 1855
Alle Objekte (37)

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118542699