Umberto Eco

Umberto Eco

Philosoph, Schriftsteller, Semiotiker, Hochschullehrer
Geboren: 5. Januar 1932, Alessandria
Gestorben: 19. Februar 2016, Mailand

Beteiligt an:

  1. Streit der Interpretationen
    Eco, Umberto. - [Berlin] : Philo, 2005
  2. Quasi dasselbe mit anderen Worten : über das Übersetzen
    Eco, Umberto. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2009
  3. Im Krebsgang voran : heiße Kriege und medialer Populismus
    Eco, Umberto. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2011
  4. ˜Dieœ Geschichte der Schönheit
    Eco, Umberto. - München ; Wien : Hanser, 2004
Alle Objekte (63)

Thema in:

  1. "Der Name der Rose" von Umberto Eco
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 20/005 01 Joseph Anselm Adelmann von Adelmannsfelden
  2. Film "Der Name der Rose"
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 20/005 01 Joseph Anselm Adelmann von Adelmannsfelden
  3. Ecos Echos : das Werk Umberto Ecos: Dimensionen, Rezeptionen, Kritiken /
    Kindt, Tom (1970-). - München : : Fink,, 2000
  4. ˜Derœ historische Roman seit der Postmoderne : Umberto Eco und die deutsche Literatur
    Schilling, Erik. - Heidelberg : Winter, 2012
Alle Objekte (23)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/11852884X