Gebhard Leberecht von Blücher

Gebhard Leberecht von Blücher

Offizier, Generalfeldmarschall, Landwirt
Geboren: 16. Dezember 1742, Rostock
Gestorben: 12. September 1819, Krieblowitz

Beteiligt an:

  1. Blücher : ausgewählte Briefe
    Blücher, Gebhard Leberecht ˜vonœ
  2. Blücher's Kampagne-Journal der Jahre 1793 und 1794
    Blücher, Gebhard Leberecht ˜vonœ. - Hamburg : Meissner, 1866
  3. Blüchers Briefe an seine Frau
    Blücher, Gebhard Leberecht ˜vonœ. - Stuttgart : Lutz, 1914
  4. Blüchers Briefe : Vervollst. Sammlung d. Generals E. v. Colomb
    Blücher, Gebhard Leberecht ˜vonœ. - Stuttgart ; Berlin : Cotta, 1913
Alle Objekte (8)

Thema in:

  1. Gebhard Leberecht von Blücher : ein grosser Sohn der Stadt Rostock ; Lebenswerk, Vermächtnis und Erbe
    Rostock : Univ., Presse- und Informationsstelle, Wissenschaftspublizistik, 1993
  2. Gebhard Leberecht von Blücher
    Grafik; Porträt
  3. Organisation des Korpskommandos
    1848-1851, 1859-1862, 1868-1871, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 271 c Kriegsministerium
  4. Fürst Gebhard Leberecht Blücher von Wahlstadt, in Uniform mit Orden, Feldmarschall, Brustbild
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, M 703 Militärhistorische Bildsammlung
Alle Objekte (21)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/118511882