Carl Weizsäcker

Carl Weizsäcker

Theologe, Kirchenhistoriker
Geboren: 11. Dezember 1822, Öhringen
Gestorben: 13. August 1899, Tübingen


Thema in:

  1. Briefe an Weizsäcker und seine Braut bzw. Frau Paula von Vater Carl (+1899) und Mutter Sophie Weizsäcker (+ 1884), Tübingen
    1877-1884, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/18 Nachlass Karl Freiherr von Weizsäcker, Ministerpräsident (* 1853, + 1926)
  2. Briefe an Weizsäcker und seine Frau Paula von Vater Carl Weizsäcker, Tübingen
    1894-1897, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/18 Nachlass Karl Freiherr von Weizsäcker, Ministerpräsident (* 1853, + 1926)
  3. Beiträge zu den allgemeinen Kultkosten und zur Anschaffung von Gesangsbüchern, Geräten und Büchern für Gottesdienst und Schulbetrieb der evangelischen Garnisonspfarrämter Hohenasperg, Ludwigsburg,...
    1830-1871, (1873), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 271 c Kriegsministerium
  4. Weizsäcker-Familientreffen
    8. Mai 1993, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/004 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1993
Alle Objekte (10)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/117308110