Georg Wagner

Georg Wagner

Geologe
Geboren: 26. Juli 1885, Künzelsau
Gestorben: 11. Juli 1972, Tübingen


Beteiligt an:

  1. Geologische Heimatkunde von Württembergisch Franken
    Wagner, Georg. - Oehringen : Rau, 1921
  2. Geologische Heimatkunde von württembergisch Franken
    Wagner, Georg. - Oehringen : Rau, 1919, [1919]
  3. Nagolder Heimatbuch
    Wagner, Georg ; Bach, Karl. - Magstadt bei Stuttgart : Bissinger, 1984
  4. ˜Theœ bears cave of Erpfingen
    Wagner, Georg. - Sonnenbühl [i.e. Sonnenbühl-Erpfingen] : [Gemeinde Sonnenbühl, Ortschaftsverwaltung], 1981
Alle Objekte (4)

Thema in:

  1. Wagner, Georg, Prof. Dr.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 13 T 2 Staatskommissariat für die politische Säuberung (in Bearbeitung)
  2. Wagner, Georg, Prof. Dr.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 13 T 2 Staatskommissariat für die politische Säuberung (in Bearbeitung)
  3. Georg Wagner: Der Karst als Musterbeispiel der Verkarstung, Sonderdruck aus der naturwissenschaftlichen Monatsschrift "Aus der Heimat", 62. Jg., 1954, Heft 9/10, S. 193-212
    1954, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
  4. Georg Wagner: Findling als Urkunde, Sonderdruck aus: Allgäuer Kalender, 1957, 3 S.
    1957, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
Alle Objekte (13)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/117096016