Johann Jakob Haid

Johann Jakob Haid

Kupferstecher, Maler, Verleger, Buchhändler
Geboren: 1704, Kleineislingen
Gestorben: 23. November 1767, Augsburg


Beteiligt an:

  1. Jacob Thomasius
    graphic arts; Grafik
  2. Angiol Maria Ricci
    graphic arts; Grafik
  3. Johannes Reuchlin
    graphic arts; Grafik
  4. Sebastian Münster
    graphic arts; Grafik
Alle Objekte (36)

Thema in:

  1. Kupferstich Wilhelm Schickard (1592-1635), Astronom, Geodät und Mathematiker, Stecher I.I. Haid, 27 cm hoch x 21 cm breit, im Glasrahmen
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
  2. Kupferstich Johann Buxtorf, genannt der Ältere (1564 - 1629), reformierter Theologe und Begründer der hebräischen und aramäischen Sprachwissenschaft in Deutschland, Stecher Johann Jakob Haid,...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/116391839