Johann Adam Osiander

Johann Adam Osiander

Theologe, Evangelischer Theologe, Pfarrer, Kanzler
Geboren: 3. Dezember 1622, Vaihingen an der Enz
Gestorben: 26. Oktober 1697, Tübingen

Beteiligt an:

  1. Deus In Lumine Naturae Repraesentatus
    Osiander, Johann Adam. - Tubingae : Cotta, 1665
  2. ˜Diss. theol.œ de peccato in Spiritum S.
    Osiander, Johann Adam. - Tubinga : Reis, 1682
  3. Ultima Jacobi h.e. Oracula De Duodecim Filiis Israeliticarum Tribuum Capitibus : ex Gen. 49. exposita
    Osiander, Johann Adam. - Tubingae : Cotta, 1669
  4. Articulus De Scriptura Sacra, Delineatus per Theses
    Osiander, Johann Adam. - Tübingen, 1678
Alle Objekte (183)

Thema in:

  1. Agathe Christine Osiander (gest. 27. Dez. 1714), geb. Gerhard, Witwe des Johann Adam Osiander, Dr. theol., Prof. theol., Kanzler der Universität und Propst der Kirche zu Tübingen: Inventur der...
    1715, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 275 Inventuren, Teilungen [...] Tübinger Universitätsangehöriger
  2. Anna Maria Osiander (gest. 17. Okt. 1696), geb. Kull, verw. Bur, Ehefrau des Johann Adam Osiander, Dr. theol., Prof. theol., Kanzler der Universität und Propst der Kirche zu Tübingen: Inventur und...
    1696, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 275 Inventuren, Teilungen [...] Tübinger Universitätsangehöriger
  3. Tod des Kanzlers Tobias Wagner; neuer Kanzler Johann Adam Osiander
    1656 - 1686, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
  4. Tod des Kanzlers Tobias Wagner; neuer Kanzler Johann Adam Osiander
    1656-1686, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 202 Geheimer Rat: Akten 1553 - 1817
Alle Objekte (11)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/104279427